FOTOGRAFIE




Fasziniert sie Fotografie? Möchten Sie neue Erfahrungen machen? Ich vermittle das fotografische Wissen kurzweilig in angenehmer Atmosphäre. Und natürlich spielen auch meine Erfahrungen aus über 30 Jahren fotografischer Praxis eine Rolle.





Wer die Tageskurse kombinieren möchte, hat dazu an manchen Wochenenden Gelegenheit. Dann bleibt genug Zeit, um Anregungen aus dem Kurs gleich vor Ort fotografisch umzusetzen: Beim Sonnenaufgang an der Oder, bei einem Spaziergang auf dem Deich oder zum alten jüdischen Friedhof.

Übernachtungen (Pensionen, Ferienwohnungen, Hotel) in Groß Neuendorf und  Umgebung werden gern vermittelt. Tageskurse 95 € | Wochenendkurse 160 € |


E I N Z E L K O N S U L T A T I O N   TERMIN VEREINBAREN

Ihre fotografischen "Sorgen" kann ich individuell lösen! Zusätzlich können Sie eigene Bilder mit fotografischen Problemen präsentieren und ich gebe Ihnen gestalterische und fototechnische Hinweise. Gemeinsam analysieren wir ihre Fotografien und Sie erhalten Optimierungsmöglichkeiten.
Eine Konsultationsstunde kostet 45 €. 



F O T O K U R S E   U N D   F O T O T O U R E N   M I T   T E R M I N


20.08. UND 21.08.2021 | WOCHENENDKURS  |10 - 17 UHR |160 € | ANMELDEN
Basic 1- Weg von der Automatik
Sie erfahren Grundlegendes über Einstellmöglichkeiten an Ihrer Fotokamera, welchen Einfluss die Blende und/oder die Belichtungszeit auf das Bild haben. Damit können Sie Ihre Fotos wesentlich wirkungsvoller gestalten. ISO und Weißabgleich sind weiter Themen.
Basic 2 - Kreatives Zoomen
Das Objektiv beeinflusst beim Zoomen die Schärfentiefe, den Bildwinkel und die Proportionen. Eine Blume oder ein Portrait sind wirkungsvoller vor einem unscharfen Hintergrund, eine Allee sollte von vorn bis hinten scharf sein. Um eine bestimmte Bildaussage zu erreichen sollten manche Motive gezoomt und andere unbedingt nicht gezoomt werden




27.08. UND 28.08.2022 | WOCHENENDKURS  |10 - 17 UHR |160 € | ANMELDEN

Geheimtipp Oderbruch - Interessantes, Verborgenes und Unbekanntes...
Fotokurs und Fototour durch das Oderbruch: NORDEN

Es ist ein spannender Ausflug in das nördliche Oderbruch. Nach einer Einführung fotografieren wir neben der Landschaft, interessante Architektur, Besonderheiten, schöne Aussichten, Lost Places und die kleinen Dinge am Rand, auch Florales, wie die farbenprächtige Heidelandschaft am Rand des Oderbruches. Jeweils nach den Touren erhalten Sie eine Bildanalyse und Hinweise für das weitere Fotografieren.






17.09. 2022  | FOTOKURS UND FOTOTOUR | 95 € |  ANMELDEN

Landschaft im Warthebruch

Die einmalige, weite, fast menschenleere Landschaft des Warthebruches ist das Thema dieses Kurses. Nach einer Lektion unternehmen eine Fahrt wir ins Warthebuch, zu Orten, die interessante Motive versprechen. Den Abend bis zum Sonnenuntergang verbringen wir im Natonalpark Wathemündung, in der "Vogelrepublik". In dieser Auenlandschaft sind, neben den Weidetieren über 250 Vogelarten zu entdecken.


Die Teilnahme am 17.09. und 18.09.2022 kostet 160 €.




18.09. 2022  | FOTOKURS UND FOTOTOUR | 95 € |  ANMELDEN

Tour 2 - Romantische Blicke und schöne Aussichten

In dem Kurs unternehmen wir nach einer Einführung ein Tour um das Oderbruch und besuchen Orte, die interessante Motive versprechen. Wir fahren am westlichen Rand der Oderbruches, dem Barnim entlang und fotografieren  von der Höhe romantische Blicke und schöne Aussichten in die Ebene des Bruches. Am späten Nachmittag schauen wir die Arbeiten gemeinsam an und Sie erhaltene eine Bildanalyse.
Es gibt noch eine Tour Nr.1. Dabei finden wir Motive auf der polnischen Seite an der "Kante" der Neumärkischen Höhen.



F O T O K U R S E   U N D   F O T O T O U R E N   O H N E   T E R M I N



Wenn es mindestens 3 Interessenten gibt, kann ein Termin mit einem individuelles Kursthema vereinbart werden.
Die Kurse finden in der Regel jeweils von 10-17 Uhr statt, andere Zeiten sind vereinbar. Tageskurs 95 €, Wochenendkurs 160 €.   TERMIN VEREINBAREN






Wochenend Fotokurs - ohne Termin
Basic 1- Weg von der Automatik
Sie erfahren Grundlegendes über Einstellmöglichkeiten an Ihrer Fotokamera, welchen Einfluss die Blende und/oder die Belichtungszeit auf das Bild haben. Damit können Sie Ihre Fotos wesentlich wirkungsvoller gestalten. ISO und Weißabgleich sind weiter Themen.
Basic 2 - Kreatives Zoomen
Das Objektiv beeinflusst beim Zoomen die Schärfentiefe, den Bildwinkel und die Proportionen. Eine Blume oder ein Portrait sind wirkungsvoller vor einem unscharfen Hintergrund, eine Allee sollte von vorn bis hinten scharf sein. Um eine bestimmte Bildaussage zu erreichen sollten manche Motive gezoomt und andere unbedingt nicht gezoomt werden



Fotokurs und Fototour - ohne Termin

Magie in der Fotografie - Das Spiel mit Schärfe und Unschärfe

Das Gestalten mit dem Wechselspiel von Schärfe und Unschärfe ist ein Privileg der Fotografie. Man kann Motive scharf hervorheben und andere Elemente des Bildes in der Unschärfe verschwinden lassen. Sie lernen die vielfältigen Möglichkeiten bewusst Unschärfe zu erzeugen um damit ungewöhlich Fotografien zu gestalten.




Fotokurs und Fototour - ohne Termin

Lost Places, Fort Gorgast

1871, nach der Gründung des Deutschen Reiches erhielt  die Festung Küstrin einen starken Verteidigungsring aus vier Forts. Das zwischen 1883 und 1889 erbaute Fort Gorgast ist das besterhaltene Außenfort.
Nach einer Einführung am Vormittag ist das Fort Gorgast für uns geöffnet, auch die sonst nicht zugänglichen Orte. Dorthin nehmen wir Scheinwerfer, Taschenlampen und Teelichter für eine interessante Beleuchtung mit. Nach dem Fotografieren erhalten Sie eine Bildanalyse und Hinweise für das künftige Arbeiten.




Fotokurs und Fototour - ohne Termin

Herbst und Landschaft im Oderbruch

In dem Kurs unternehmen wir jeweils am Vormittag und am Nachmittag nach Lektionen Touren zu Orten, die interessante Motive versprechen. Belichtungstipps und der Weißabgleich  sind neben der Bild- und Lichtgestaltung weitere Themen. Am späten Nachmittag schauen wir die Arbeiten gemeinsam an und Sie erhalten eine Bildanalyse und viele Hinweise.




Fotokurs und Fototour - ohne Termin

Architekturfotografie | Kirchen im Oderbruch

In dem Kurs lernen Sie die Bild- und Lichtgestaltung bei der Aufnahme von Gebäuden, die Vermeidung oder Milderung von „stürzender Linien“ bei Aufnahmen von hohen Gebäuden, Belichtungstipps beim Fotografieren in Innenräumen. In einer Tour durch das Oderbruch fotografieren wir interessante, ganz unterschiedliche Kirchenbauwerke. Am späten Nachmittag schauen wir die Arbeiten gemeinsam an und ich gebe Ihnen eine Bildanalyse und viele Hinweise.




Fotokurs und Fototour - ohne Termin

Lost Places, Festung Küstrin, eine Raveline und eine Lünette

Nach einer Einführung am Vormittag fotografieren wir in der ehemaligen Festung und Altstadt von Küstrin, eine Raveline und eine recht versteckte Lünette. Nach dem Fotografieren erhalten Sie eine Bildanalyse und Hinweise für das künftige Arbeiten.




Fotokurs und Fototour - ohne Termin 

Magie in der Fotografie: Gegenlicht, Spiegelungen und Reflexionen

Ich möchte Ihnen die "Angst" vor dem Gegenlicht nehmen und zeigen, dass dies eine überaus interessante Möglichkeit der Lichtgestaltung ist. Dazu passen die Themen Spiegelung und Reflexionen, die sich häufig aus dem Gegenlicht ergeben.






Fotokurs - ohne Termin

Die Wirkung von Farben und das Besondere der Schwarz- Weiß Fotografie

Sie erfahren, auf welche Weise sich Farben untereinander beeinflussen, welche Farben sich für die jeweiligen Motive gut kombinieren lassen um Ihre Bildaussage zu unterstützen. Sie lernen die Farbtöne für die Schwarzweiß-fotografie in passende Grauwerte umzuwandeln. Am Ende des Kurses können Sie Motive erkennen, die sich besonders dafür eignen.




Fotokurs - ohne Termin

Polarisations- Grau- und Verlaufsfilter Tipps, Tricks und die praktische Anwendung

Polarisationsfilter, Graufilter und Verlaufsfilter - Die Wirkung dieser Filter lassen sich in Bildbearbeitungsprogrammen nicht erreichen. Der Effekt der "analogen" Filter kann sofort betrachtet werden und man kann gegebenenfalls Veränderungen vornehmen. Die Filter stehen Ihnen zur Verfügung, Adapter für alle gängigen Objektivdurchmesser auch. Nach einer Einführung können Sie damit experimentieren und Erfahrungen sammeln.





Fotokurs - ohne Termin

Geheimnisse einer guten Lichtgestaltung

Sie erhalten Antworten auf Fragen der Lichtgestaltung: Wie kann ich mit Sonnen-, Lampen-, Fenster und Blitzlicht mein Motiv wirkungsvoll ins rechte Licht rücken? Wie wirken Vorder- Seiten und vor allem Gegenlicht auf mein Motiv? Wie kann ich Details so richtig plastisch hervorheben? Wie kann ich besondere Lichtstimmungen einfangen? Wie wird ein manueller Weißabgleich gemacht (WB) und wie kann man damit Bilder gestalten?






Fotokurs und Fototour ohne Termin 


Tour 1 - Romantische Blicke und schöne Aussichten

In dem Kurs unternehmen wir nach einer Einführung ein Tour rund um das Oderbruch und besuchen Orte, die interessante Motive versprechen. Wir fahren mit der Fähre über die Oder, dann am östlichen Rand des Oderbruches entlang, an der "Kante" der Neumärkischen Höhen.  Dort fotografieren wir romantische Blicke und schöne Aussichten in die Ebene des Bruches.





Fotokurs und Fototour - ohne Termin

Landschaft und Mohn im Garten und im Oderbruch

Ab Anfang Juni blüht der Mohn überall im Oderbruch und der Galeriegarten ist ein wahrhaftes Mohn Paradies. Dort können Sie  vielfältigste Varietäten  finden und fotografieren. Im Studio steht ein  Lichttisch bereit, so lässt sich die feine Transparenz der Blüten darstellen. In der Natur nutzen wir einen Windschutz und auch zusätzliches Licht.


MDR Sendung Mohn im Galeriegarten





Fotokurs und Fototour - ohne Termin

Lost Places, Historische Friedhöfe im Oderbruch

Neben zwei alten jüdischen Friedhöfen von 1730 und 1847 und dem Erbbegräbnis derer von Lestwitz- Itzenplitz in Kunersdorf, 1790 nach Plänen von Carl Gotthard Langhans im Stil des deutschen Klassizismus entworfen, gibt es einige versteckte Friedhöfe mit historischen Grabanlagen. Gerade diese haben in ihrem Ausdruck von Vergänglichkeit, einen Reiz.





Fotokurs und Fototour - ohne Termin 

Herbst im Oderbruch - Landschaft und Florales

Gerade im Herbst ist das Oderbruch eine fotografische Begegnung wert. Sie werden schnell feststellen, dass neben den vielfältigen Farben des Herbstlaubes auch und das Vergängliche hat sein Reiz hat und es lohnenswert ist,  fotografiert zu werden. Die Goldockertöne des trockenen Grases im Odervorland als Komplementär zum Himmelsblau oder das verhaltene Leuchten einer letzten Rose im Garten, vielleicht auch im Nebel. Und wer die Fotografien von Karl Blossfeldt mag, wird von diesem Kurs begeistert sein.




Fotokurs und Fototour - ohne Termin

Winter und Landschaft im Oderbruch

In dem Kurs unternehmen wir jeweils am Vormittag und am Nachmittag nach Lektionen Touren zu Orten, die interessante Motive versprechen. Belichtungstipps und der Weißabgleich sind neben der Bild- und Lichtgestaltung weitere Themen. Wir verweilen in der Landschaft bis zum hoffentlich interessanten Sonnenuntergang, gegen 16:00 Uhr. Anschließend schauen wir die Arbeiten gemeinsam an und Sie erhalten eine Bildanalyse und wertvolle Hinweise.

Mustertext



Fotokurs  - ohne Termin

Geheimnisse einer guten Bildgestaltung

Sie finden Motive und möchten diese wirkungsvoll fotografieren?In diesem Kurs lernen Sie langweilige Fotos zu vermeiden. Sie erhalten Antworten auf Fragen der Bildgestaltung: Was macht überhaupt ein gut gestaltetes Bild aus? Welches ist der beste Bildausschnitt? Hoch- oder Querformat, Panorama, Quadrat? Wo ist der geeignete Platz für das Motiv: Mitte, Rand, Ecke, Goldener Schnitt? Wie erreiche ich Tiefe im Bild? Wie kann ich mein Motiv vom Hintergrund
trennen? Womit kann die Bildwirkung gesteigert werden?

































up
Login